«

»

Mrz 09

20 Jahre ‚Falling Into You‘

Ein Meilenstein der Popmusik

Ein kraftvolles Klavier, der Beginn einer fast 10-minütigen Mini-Oper. Eine Energiegeladene Stimme schallt dazu aus den Boxen. Es ist der Anfang eines der erfolgreichsten Alben in der Musikgeschichte. Mit über 32 Mio. verkauften Exemplaren gehört ‚Falling Into You‘ eindeutig zu den Meisterwerken moderner Popmusik.

Vor genau 20 Jahren kam das Album als Nachfolger des sehr erfolgreichen ‚The Colour Of My Love‘ (1993) und dem erfolgreichsten französisch-sprachigen ‚D’eux‘ (1995) in die Läden. Célines Karriere war zu diesem Zeitpunkt auf einer Ebene, die anscheinend nicht mehr zu toppen war. Nicht nur in Amerika stürmte sie mit dem Titelsong zu ‚Aus nächster Nähe‘ ,mit Michelle Pfeifer und Robert Redfort, die Charts, auch in Deutschland nahm man Céline Dion ernsthaft wahr. Die Singles ‚Because You Loved Me‘ und ‚It’s All Coming Back To Me Now‘ wurden hierzulande zum Mega-Erfolg. Auch heute sind diese Titel noch sehr oft in den Radios zu hören und warden auf Ewig mit Céline in Verbindung gebracht.

Auf Grundlage dieses Albums tourte Céline erstmals durch die ganze Welt: die ‚Falling Into You – Around The World Tour‘.

Der Erfolg gab ihr Recht: So heimste das Album unzählige Preise ein, darunter der Bambi in Deutschland.

Für die Olympischen Sommerspiele in Atlanta wurde Céline gebeten den Erföffnungssong zu singen. ‚The Power Of The Dream‘ wurde zum größten Karriere-Highlight von Céline.

Auf dem Album probierte Céline erstmals verschiedene Musikeinflüsse aus, wie zum Beispiel Gesänge eines Orchesters, afrikanische Trommeln, spanische Gitarre.

Mit dem Song ‚All By Myself‘ zeigte Céline, welche Kraft in ihrer Stimme steckte. Das Eric Carmen Cover begeisterte Millionen Menschen auf der ganzen Welt und befindet sich auch heute noch im Repertoire von Céline.

Das Album erschien erstmals in verschiedenen Versionen, regional angepasst, auf der ganzen Welt. So gab es in Spanien und den Lateinamerikanischen Ländern die spanische Version von ‚All By Myself‘, in Asien den erfolgreichen Titel ‚To Love You More‘ als Bonus, sowie 3 englische Versionen von Songs aus dem Album ‚D’eux‘.

Auch heute ist das Album in aller Munde. So wurde es im Jahr 2014 erneut in remasteter Qualität veröffentlicht.

Die Bilder des Album Shootings erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit bei den Fans. So zeigen sie eine sexy Céline, schüchtern, aufreizend.

Diese Mischung macht aus dem gesamten Album ein Meisterwerk erster Klasse. 20 Jahre seit der Veröffentlichung sind nun vergangen und es ist aktueller denn je. Es ist ein Popalbum, welches die 90er Jahre geprägt hat wie kaum ein anderes. Es zeigt Célines Stimme in diversen Facetten und bringt die Menschen auch fast ein viertel Jahrhundert danach zum schwelgen.

Happy Anniversary – Falling Into You